8. App Day - 15. September 2015, Odysseum Köln

Start-Schuss zum 8. App Day

Start-Schuss zum 8. App Day

Themen Schwerpunkte sind "Vermarktung, Revenue und Research" von Apps. Hierfür findet ein Informationstransfer über Vorträge- und Workingtalks und Meetings mit den Entwickler statt. Zudem werden die neuestens Trends in Technologie und Entwicklung (z.B. AR, LBS, Wearables) vorgestellt. Ein weiteres Thema wird die Einbindung in App-Stores und Applikationen im Einsatz sein.

Speaker werden

Speaker werden

Jetzt Ihr Call for Paper bis zum 15. Mai 2015 einreichen! Alle bisherigen Referenten finden Sie hier.

Partner werden

Partner werden

Hier finden Sie die unsere Partner Angebote zum App Day in Köln.

Anmeldung

Anmeldung

Bis zum 1. Juni zahlen Sie nur 5,00 €, statt dem Normalpreis von 40,00 €.

Presse

Presse

Die neusten Pressemitteilungen und News zum App Day.

Rückblick: Die App Days in München

Rückblick: Die App Days in München

Am 5. und 6. Februar 2015 trafen sich Experten aus aller Welt, um auf der LOCA Conference for Location Technology and Services und dem parallel stattfindenden App Day über die Möglichkeiten und Herausforderungen von Location Technologien und Services zu diskutieren.

News

Rückblick News München

Beacons, Augmented Retailing und "Internet of Things" - das war der Fokus der 7. App Days in München.

  • STAR WARS™ Identities – WELCHE MÄCHTE FORMEN DICH?

    web_amidala_700x711

    Neben dem App Day finden aktuell die Star Wars Ausstellung im Odysseum Köln statt. Fast vierzig Jahre lang haben Fans auf der ganzen Welt die Abenteuer von Luke und Anakin Skywalker verfolgt, den beiden heldenhaften Jedi-Rittern aus einer weit, weit entfernten Galaxie. Jetzt kommt mit STAR WARS Identities eine aufregende Ausstellung in unsere eigene Milchstrasse … Weiterlesen

  • 8. App Day geht ins Abenteuermuseum Odysseum

    Odysseum_Köln_Eingang

    Der 8. App Day findet zum ersten Mal im Abenteuermuseum Odysseum - einer der ungewöhnlichsten Eventlocations Deutschlands- in Köln statt. Bei spannender Kulisse und außergewöhnlicher Atmosphäre wird der App Day zu einem ganz besonderem Erlebnis.

  • Von der Bewegung zur Geste: Bis 15. Mai Vortraspartner werden!

    Fragende

    “App Day bringt Entwickler und App-Suchende an einen Tisch – Bis 15. Mai Vortrag einreichbar.“ Wie werden Geräte in Zukunft gesteuert? Die ganze Welt in Köln und berichten über die neuesten Trends am Vortag der dmexco. Die Zeichen stehen auf Sprach-Gestensteuerung und Wearables. Die Autobauer haben gezeigt, wie es geht und der App Day nimmt … Weiterlesen

  • Glanzkinder geben Einblick zum Beacon Management und Beacons im Unternehmen

    guido-hannich-glanzkinder

    Guido Hannich und Patrick Wroblewski sprechen über das herstellerunabhängiges Beacon Management. Sie widmen sich Kernthemen wie: Wie Sie Apps mit einer Zeile Code Beacon-fähig machen. Wie mobile Teams Beacons einfach und vor Ort erfassen können. Wie Sie Beacons Bedarfs- und Bereichsorientiert gruppieren und verwalten und wie Sie Beacons mit unterschiedlichsten Ereignissen verbinden. Im zweiten Vortrag … Weiterlesen

  • Vectorform zeigt eine Live Demo zur Intel® Realsense™ Technology

    mob-online-marketing-alissia_iljaitsch-vectorform

    Digitale Transformation, Wearables, virtuelle Realität und die Vernetzung von Heim, Auto und sogar ganzen Städten gebündelt unter dem Oberbegriff „Internet of Things“ waren die Leitthemen der diesjährigen CES 2015, der weltgrößten Messe für Consumer Elektronik, in Las Vegas. Anhand von Praxisbeispielen beleuchtet Alissia Iljaitsch , Digital Innovation Strategist und Executive Director, des Design- und Entwicklungsunternehmens … Weiterlesen

  • Daniel Gelder spricht zu Augmented Retailing experiences – Find it, Scan it, Shop it!

    Metaio-faces-9848

    Daniel Gelder begleitete den Aufbau der Metaio GmbH schon während seines Studiums der Betriebswirtschaft an der Hochschule München. Er verantwortet seitdem die strategischen und operativen Aufgaben in den Ressorts Vertrieb und Marketing. Mit über 130.000 professionellen Anwendern zählt Metaio heute zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich der Augmented Reality-Technologien. Mehr als 1.000 Marken und … Weiterlesen

Neue Location - Abenteuermuseum Odysseum Köln

Odysseum-Auswahl

Wer besucht den App Day in am 15. September in Köln?

Facts-01
In diesem Jahr findet der 8. App Day wieder am Vortag der dmexco statt. Hier trifft sich die entwickelnde App Community und App suchenden Unternehmen zum Austausch und Networking. Sie erhalten Informationen über die neusten Entwicklungs-Trends, Tricks und Kniffe sowie welche Besonderheiten auf den einzelnen Betriebsplattformen herrschen. Das Thema der App-Sucher ist "Vermarktung, Revenue und Research". Hierfür findet ein Informationstransfer über Vorträge- und Workingtalks und Meetings mit den Entwickler statt. Zudem werden die neuestens Trends in Technologie und Entwicklung (z.B. AR, LBS, Wearables) vorgestellt. Ein weiteres Thema wird die Einbindung in App-Stores und Applikationen im Einsatz sein. Mit diesen und vielen weiteren Highlights bietet der App Day wieder den erfolgreichen Rahmen für gute Geschäfte im App - Business.
Der App-Day gehört zu einer der etablierten Veranstaltungen der Branche. Mit über 450 Teilnehmern war er auch im vergangenen Jahr gut besucht und geht nun in die achte Runde. Diskutiert und präsentiert werden die neuesten Entwicklungen, App-Konzepte und die aktuellsten Trends. Dabei orientiert sich das Programm an dem Dreiklang aus Design, Content und Entwicklung. Es werden Themen wie Vermarktung, App-Neuheiten in Technology, Payment und Research beleuchtet und Entwickler tauschen sich über neueste Development-Trends, Tricks und Kniffe sowie die Besonderheiten, die auf den einzelnen Betriebsplattformen herrschen, aus. Man konzentriert sich dabei aber nicht nur auf Apps für Smartphones, sondern deckt stets das ganze Spektrum der Anwendungen ab und stellt die Zukunft des App-Marktes mit Smart-Devices wie Google Glass oder der neuesten Generation intelligenter Fernsehgeräte in den Mittelpunkt.
Facts-05
Match Making: Unternehmen und Entwickler verkuppeln
In Form von „Speedmeetings“ können sich Entwickler, Hersteller, Medien und Marken kennenlernen.Nach dem Motto: „Sie suchen noch einen Partner für Ihre Idee, wir haben die Kandidaten“, treffen App Sucher und App Entwickler um sich zu beschnuppern. An Bistrotische werden im 10-Minuten-Takt im Uhrzeigersinn rotierend die Kontaktdaten ausgetauscht. Die Unternehmen können schon im Vorfeld Ihre Projekt-Ideen einreichen. Der App Day veröffentlicht diese im Vorfeld zusammen mit dem App Entwickler 24 Portal. Start des Kontaktaustausches um 17.00 Uhr.
Facts-03
Bei dem Pre-Presseevent stellen Unternehmen aktuelle Apps und Neuerungen in einem exklusiven Pressegespräch vor ausgewählten Journalisten vor. Hier werden auch die zum „Best MOBILE“ und "Best Start-Up" eingereichten Anwendungen präsentiert.
AD14-18
Facts-04-1

ANFAHRT

ANFAHRT AUTO

 
Aus Richtung Ruhrgebiet/Olpe
  Auf Kreuz Köln-Ost (27) in Richtung Köln-Deutz/ Zentrum und auf die B55a (Zoobrücke) fahren, dann die Ausfahrt Deutz, Polizeipräsidium, Odysseum nehmen. Auf der Straße des 17. Juni an der ersten Ampel links in die Corintostraße einbiegen.
Anfahrt aus Richtung Aachen, Flughafen, Bonn:
A559 Richtung Köln-Deutz fahren und den Schildern nach Köln-Vingst/Köln-Deutz folgen. Bei Gabelung links halten, Schildern nach Deutz/Zentrum folgen und A559 nehmen. Von der L124/Östliche Zubringerstraße rechts in Deutz-Kalker Straße/L111 abbiegen. Direkt links halten und auf die Gummersbacher Straße fahren. An der nächsten Ampel links auf die Straße des 17. Juni und direkt an der ersten Ampel rechts in die Corintostraße abbiegen.

ANFAHRT BUS UND BAHN

  Mit den Stadtbahnlinien 1 und 9 bis Haltestelle Kalk-Post. S-Bahn Linien S12 oder S13 sowie der Regionalbahn RB25 bis Haltestelle Trimbornstraße (Ausgang Kalker Hauptstraße). Mit Buslinie 159 bis Haltestelle Walter-Pauli-Ring oder Buslinie 150 bis Haltestelle Corintostraße.
Anfahrt_Odysseum-02

Newsletter

 

mobilebusiness

Partner & Sponsoren

 

Rückblick 2014

 

Translate »